Liebe Vereinsmitglieder,
die 101 Saison des TC Blau-Weiß Eisenach steht in den Startlöchern und daher möchten wir euch zu allen aktuellen Themen informieren.

Neue Platzwarte seit 1. April 2021
Seit 1. April 2021 haben unsere neuen Platzwarte –  Andreas Budwig und Andreas Bauer die Arbeit auf unserer Tennisanlage aufgenommen. Durch die Unterstützung eines Förderprogramms der Agentur für Arbeit, haben wir die Möglichkeit die Beiden für je 30 Stunden in der Woche auf unserer Anlage zu beschäftigen.  Auch Ray Skorupa wird weiterhin für uns tätig sein und insbesondere bei der Platzpflege die zwei „Neuen“ mit einweisen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen uns, dass alle Spaß und Freude an der Tätigkeit finden und den Verein lange unterstützen werden.

Arbeitseinsatz – 17. April 2021
Vielen Dank an die fleißigen Helfer am 27. und 28. März. Wir konnten alle Vorbereitungsarbeiten für die Plätze bereits abschließen. Deswegen werden wir nur noch den Arbeitseinsatz am 17. April durchführen, der 24. April entfällt.

Um am Samstag den Corona-Einschränkungen gerecht zu werden und eine noch bessere Strukturierung in die notwendigen Arbeiten zu bekommen, sind folgende Aufgaben geplant:

  • Fenster putzen im Clubhaus: 4 Personen – bitte Putzutensilie mitbringen
  • Küche und Clubraum putzen: 2 Personen
  • Treppenhaus putzen: 2 Personen
  • Trainercontainer aufräumen: Trainer
  • Lagercontainer aufräumen: 2 Personen
  • Terrasse und Wege kärchern: 3 Teams – 2 Kärcher stehen bereits zur Verfügung
  • Bänke und Gartenmöbeln kärchern und verteilen

Fertigstellung der Tennisplätze
Wie angekündigt hat uns die Firma Merten bei der Erstinstandsetzung der Plätze in der vergangenen Woche unterstützt. Wir gehen optimistisch davon aus, dass uns ab 21. April 2021 ein Teil der Plätze zur Verfügung steht.

Trainingsbeginn und Platzbelegungen
Unter der Leitung von Albrecht haben sich alle Trainer bereits getroffen und die Trainingsplanung für die Sommersaison 2021 besprochen. Da nach aktueller Verordnung Training nur mit max. 2 Personen möglich ist, werden die Trainer in ihren Gruppen individuelle Absprachen zur Gruppeneinteilung treffen. Je nach zur Verfügung stehenden Plätzen wird der
Trainingsbetrieb ab 26. April 2021 beginnen.

Corona-Verordnung
die aktuelle und vorerst mal bis zum 24.04.2021 geltende “Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen und schrittweisen weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2” erlaubt im Rahmen einer Ausnahmeregelung weiterhin das Tennisspielen:
– unter freiem Himmel (!)
– allein, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts.
Das ist eine gute Nachricht! Tennis ist als “Freiluftsportart mit Abstand” in Coronazeiten eine privilegiert betreibbare Sportart.

Dies sollten wir nutzen, um potentiellen neuen Mitglieder gerade jetzt Lust auf Tennis spielen zu machen. Bitte beachtet die geplante Veranstaltung “Deutschland spielt Tennis” am 1. Mai 2021.  Weitere Informationen findet ihr im Artikel in der Anlage.

Wir hoffen, alles wichtige und informative kurz zusammengefasst zu haben. Bei weiteren Fragen, antwortet gerne auf die Mail und/oder kommt auf uns beim Arbeitseinsatz zu.
Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Euer Präsidium