FON: 0 36 91 / 21 41 90

100 Jahre Tennis in Eisenach: Vereins-Chronik des TC Blau-Weiss Eisenach 1920 e.V. – 1920 bis 2020

Gemäß dem Motto: „Überall an jedem Ort – treibe jeder Bürger Sport“ schauten sich vor hundert Jahren einige Eisenacher Bürger in der Nähe unserer Heimatstadt um und entdeckten ein kleines Tal an einem kleinen Bach. Dieser Flecken Erde gefiel diesen Damen und Herren so gut, dass sie beschlossen, hier am „Viertelskuchen“, ihre freie Zeit zu verbringen. Mit Blick zur Wartburg und zum Burschenschaftsdenkmal bauten sie zwei Tennisplätze und eine kleine Holzhütte. 100 Jahre später gibt es diesen wunderbaren Ort am Sengelsbach immer noch. Dieser wurde um sieben Tennisplätze, einen Beachvolleyballplatz, eine Schlagwand und ein modernes Clubhaus erweitert. Ich denke, das ist ein guter Grund, dieses Ereignis zu feiern. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens haben ich in Zusammenarbeit mit engagierte Mitglieder und Freunde unseres Tennis-Vereins keine Kosten und Mühen gescheut und eine ausführliche Vereins-Chronik zur traditionsreichen Historie des TC Blau-Weiss Eisenach 1920 e.V. erstellt, die ich Ihnen nachfolgend präsentieren möchte. Mein Dank gilt Stefanie Csincsura, Lutz Maier-Rehm, Christa Kunze, Ralf-M. Kunze, Uschi Linsenbarth und Reinhart Voigt.

Alles Gute für die nächsten 100 Jahre wünscht


Thomas Waldhelm

Präsident des TC Blau-Weiss
Eisenach 1920 e.V.

 

TCBW Eisenach - Chronik 1920-2020 kleiner

 

 

Über nachfolgende Schaltfläche haben Sie die Möglichkeit, unserer Vereins-Chronik als PDF-Datei herunterzuladen  und mit jedem PDF-Viewer (z.B.: Acrobat-Reader oder Foxit-Reader) anzuschauen.

 

   CHRONIK ALS PDF-DATEI HERUNTERLADEN