FON: 0 36 91 / 21 41 90

2018-02-17: TTV Jüngstenturnier im Landesleistungszentrum in Weimar

Die TTV Jüngstenturniere bieten den jungen Tennisspielerinnen und Tennisspieler die Möglichkeit erste Turniererfahrungen zu gewinnen. Die Serie besteht aus mehreren Veranstaltungen bei unterschiedlichen Vereinen in Thüringen. Auftaktveranstaltung für 2018 war am 17. Februar im Landesleistungszentrum in Weimar.
Von unseren Eisenacher Talenten nahmen an dieser Veranstaltung Leander Rudolph und Constantin Bube in der U8 – Kleinfeld Kategorie und Maximilian Schleicher in der U10 – Großfeld Kategorie teil. Maximilian zeigte starke Leistungen im Bereich der Athletik die mit dem 2. Platz belohnt wurden. In seiner ersten Saison auf dem Großfeld musste er beim Tennis noch Anderen den Vortritt lassen, zeigte aber in allen Spielen großen Kampfgeist.
Unsere Kleinen des Jahrgangs 2011 werden in diesem Jahr das erste Mal als U8 Mannschaft an den Punktspielen teilnehmen. In der Aufstellung Constantin Bube, Leander Rudolf, Maximilian Vogel und Stefan Tofan-Chislingher werden Sie ab Mai versuchen Siege zu erringen.
Leander und Constantin nutzten daher das Jüngstenturnier zu einem ersten Vergleich mit Ihren Gegner. In zum Teil sehr ausgeglichenen Spielen über drei Kurzsätze bis 7 Punkte, konnten Beide Ihre Vorrundengruppen gewinnen und bestritten nach Ihren gewonnenen Halbfinalspielen, das Eisenacher Finale. Mit schönen Ballwechseln und bereits gutem Überblick und Spielwitz überzeugten b eide Sportler. Constantin konnte nach drei spannenden Sätzen (7:5, 6:8, 12:10) das Finale für sich entscheiden. Abrunden konnten Sie diese Leistungen mit einem 4. und einem 6. Platz in der Athletik.